Die Stadtbibliothek -
Ein Tresor voller Bücher

Sie finden uns in Aurichs historischer Hafenstraße –
im ehemaligen Gebäude der Sparkasse.

Wo früher Wertgegenstände sicher verwahrt wurden, können Sie heute auf einen riesigen Bestand von intellektuellen Schätzen zugreifen. 

Unser Angebot vor Ort umfasst neben Romanen und Sachbüchern
auch Zeitschriften, Hörbücher, Musik, Blu-Rays und DVDs, Tonies, Brettspiele sowie Konsolenspiele (PS4, Nintendo Switch, Wii und DS). 
Zudem stehen auf den Etagen verteilt mehrere Internetplätze, im
1. OG ein Drucker und im EG eine Gaming-Ecke zur Verfügung.

Jessica Duken – Kommissarische Leitung, Ausbilderin
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste / 
04941-123501 / duken@stadt.aurich.de

Maren Walkenhorst – Stellvertretende Leitung, 
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste / 04941 – 123502
walkenhorst@stadt.aurich.de

Das bieten wir Ihnen:

Die Stadtbibliothek Aurich bietet Ihnen Informationen und Medien für die schulische und berufliche Ausbildung, Weiterbildung und das „lebenslange Lernen“, Hobby und Freizeit, Alltagsmanagement und Ihre individuelle Persönlichkeitsentwicklung.  

Wir möchten Ihnen Hilfen auf dem Weg durch den Mediendschungel anbieten und eine Auswahl aus dem Medienmarkt aufzeigen. Dabei aktualisieren wir unser Angebot kontinuierlich und setzen Schwerpunkte, um an den Zeitgeist und Ihre Bedürfnisse als Kunden angepasst zu sein.

Sie finden bei uns vor Ort ca. 31.000 Medien für alle Altersgruppen und Themen, dazu bieten wir Ihnen fachkundige Beratung und Informationen. 
Wir nehmen außerdem an der Onleihe der niedersächsischen Bibliotheken teil, wodurch sie zudem Zugriff auf ca. 27.000 Online-Medien in Form von eBooks, eAudios, eMusic und mehr haben.
Literatur, die nicht bei uns vor Ort ist, können wir Ihnen gerne gegen Gebühr über den Leihverkehr der Bibliotheken bestellen.

Wir unterhalten!

Regelmäßig finden öffentliche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Autorenlesungen und Vorträge werden, zum Teil in Kooperation mit anderen Einrichtungen, angeboten.

Wie bieten: Thematische Klassenführungen, Bücherkisten für Schulen und Kindergärten, sowie Unterstützung bei der Leseförderung 
und dem Aufbau von Medienkompetenzen. 

Nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Louisa Gropp – Fachangestelle für
Medien- und Informationsdienste
 / 
04941-123503 / gropp@stadt.aurich.de

Thomas

Thomas Zeiler – Buchhändler / 
04941-123505 / zeiler@stadt.aurich.de

Aleksej Altrock Ausbildung FaMI /
04941-123503 / altrock@stadt.aurich.de

Wussten Sie schon, ...

dass Sie einfach in die Stadtbibliothek kommen können, um zu stöbern, zu lesen, zu spielen oder in aktuellen Zeitungen und Zeitschriften zu blättern? Dazu brauchen Sie nicht einmal einen Bibliotheksausweis, denn wir sind eine öffentlich Einrichtung. 

Wenn die Kinder gerade einen Kurs im Miraculum haben oder die Frau wieder stundenlang damit beschäftigt ist, sich Schuhe auszusuchen, dann schauen Sie gerne bei uns vorbei.

Aber nicht nur das. Wir laden Sie gerne ein, etwas bei uns zu verweilen.
Wir bieten Ihnen einen ruhigen Ort, an dem sie lesen, lernen oder sich auf sich selbst besinnen können. Genießen Sie dabei für kleines Geld einen Becher Kaffee, Tee, Kakao oder Suppe aus unserem Getränkeautomaten.

Übrigens: Wir verfügen auch über einen barrierefreien Zugang mit einer Rampe auf der Rückseite des Hauses – beim Schüt-Duis-Parkplatz. Unsere vier Stockwerke lassen sich außerdem bequem mit einem Fahrstuhl erreichen.

Wir helfen gerne!

Sie finden ein gesuchtes Medium nicht, brauchen Literatur zu einem bestimmten Thema oder haben Schwierigkeiten mit Ihrem eBook-Reader?

Wenn sie Fragen haben,
sprechen Sie uns gerne an.
Wir haben immer ein offenes Ohr.

Emma Salge – FSJ Kultur / 04941 – 123506 / fsjstabi@stadt.aurich.de

Über uns und unser Team haben Sie nun einiges erfahren.

Wir freuen uns darauf, auch Sie bald persönlich kennenzulernen!

Nach oben